Geschichte

Vor langer langer Zeit lebten wir alle zusammen mit unseren Familien und Freunden am Ufer unseres Tümpels in Ruhe und Frieden. Wir lebten von dem was uns das Gewässer gab. Eines Tages war unser Tümpel verändert, voller Algen und Schlamm. Er war vergiftet und tot. Es wurde richtig übel. Der schöne Teich war verloren. Genau wie der Tümpel wandelten auch wir uns. Unsere Gesichter verunstalteten sich, wurden entsetzlich entstellt und in finster ausschauende Fratzen verwandelt. Ab diesem Zeitpunkt war es uns nicht mehr möglich den Tümpel zu verlassen. Wir waren dazu verdammt im oder bei ihm zu leben.

Einige von uns sind die ursprünglich lieben Menschen im Herzen geblieben, andere wurden wie ihre Gesichter finster und böse….